Wappen der Stadt Friedberg

Wunschkennzeichen Friedberg

Ihr Kennzeichen Friedberg reservieren und bestellen

So funktioniert's
Wunschkennzeichen reservieren

1. Wunsch­kennzeichen

Finden Sie Ihre individuelle Kennzeichenkombination durch unsere intuitive Live-Suche.

Nach der Bestellung reservieren wir Ihre ausgewählte Kombination.

Wir prägen dann Ihre Kennzeichen und versenden sie direkt an Ihre Haustür.

Termin vereinbaren

2. Termin­vereinbarung

Im Anschluss senden wir Ihnen einen Link für die Terminreservierung.

Damit vereinbaren Sie dann einen Termin bei der Zulassungsstelle Friedberg.

Ihre Wunschkombination bleibt für 60 Tage für Sie reserviert.

Lieferung

3. Lieferung

Ihre offiziell zugelassenen Kennzeichenschilder in Premium-Qualität (DIN 74069) erreichen Sie durch unseren klimaneutralen DHL-Versand.

Wenn Sie jetzt bestellen, garantiert unser Service, dass die Schilder spätestens bis Donnerstag, 23.05.2024, bei Ihnen eintreffen.

Kfz Zulassung

4. Zulassung

Bringen Sie bitte die geprägten Kennzeichenschilder und die benötigten Unterlagen zu Ihrem vereinbarten Termin bei der Zulassungsstelle mit.

Die Reservierungsbestätigung, die sie von uns bekommen haben, zeigen sie dann einfach an der Zulassungsstelle vor.

Zertifiziert
Deutschland­weit
Sicher
Warum Kennzeichen online reservieren?
Verkürzte Wartezeit
  • Kennzeichen Lieferung perDHL LogoVersand
  • Link zur Online-Terminreservierung
Online Vorteile
  • 2 DIN zertifizierte Autoschilder hergestellt in Deutschland
  • Kostenloser Versand
Reservierungs-Service
  • Alle relevanten Daten per E-Mail
  • Reservierungsdaten & PIN
Verfügbarkeit prüfen
  • Bequem von Zuhause aus
  • Ideen & Vorschläge erhalten

Öffnungszeiten der Zulassungsstelle Friedberg

Mo
06:30 Uhr
-
 11:30 Uhr
13:00 Uhr
-
 15:00 Uhr
Di
06:30 Uhr
-
 11:30 Uhr
13:00 Uhr
-
 15:00 Uhr
Mi
06:30 Uhr
-
 11:30 Uhr
13:00 Uhr
-
 15:00 Uhr
Do
06:30 Uhr
-
 11:30 Uhr
13:00 Uhr
-
 17:00 Uhr
Fr
06:30 Uhr
-
 11:30 Uhr
Sa
Geschlossen

4 Schritte zu Ihrem Wunschkennzeichen Friedberg

Reservieren Sie sich Ihr Kennzeichen und erhalten sie diese direkt an Ihre Adresse zugeschickt.

1. Zulassungsstelle auswählen

Bitte wählen Sie ihre Zulassungsstelle aus, bei der Sie Ihr Fahrzeug anmelden möchten. Die aktuell ausgewählte Zulassungsstelle ist: Friedberg.

2. Wunschkennzeichen prüfen

Geben Sie einfach in das große Nummernschild Ihr gewünschtes Wunschkennzeichen ein. Im Anschluss prüfen wir Ihre Wunschkombination beim Straßenverkehrsamt Friedberg und senden Ihnen weitere Vorschläge.

3. Angaben zum Fahrzeughalter machen

Um die Reservierung durchführen zu können, geben Sie die Daten der Person an, auf die das Fahrzeug zugelassen werden soll. Anschließend geben wir diese Daten an die Zulassungsstelle Friedberg weiter und führen die Reservierung durch.

4. Reservieren und Bestellen

Wir reservieren Ihr Wunschkennzeichen für Sie bei der Zulassungsstelle Friedberg und senden Ihnen die passenden Kennzeichen zu. Damit erleichtern wir Ihnen die Kfz-Zulassung. Gehen sie einfach mit den Informationen aus unserer Reservierungsbestätigung zur Zulassungsstelle und erhalten sie dort die Stempel für Ihre Kennzeichen. Für die Kfz Zulassung fällt bei Ihrer Zulassungsstelle eine deutschlandweite, einheitliche Gebühr von 12,80 an.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Auto ummelden im hessischen Friedberg

Wer sich innerhalb Deutschlands mit seinem Kraftfahrzeug für einen neuen Wohnort oder den Kauf eines neuen oder gebrauchten Autos entscheidet, dem bleibt der Gang zur Zulassungsstelle im Normalfall nicht erspart. Situationsabhängig kann zusammen mit der Vorlage weiterer benötigter Dokumente entweder das bisherige Nummernschild behalten oder ein neues und damit auch ein Wunschkennzeichen beantragt werden. Auf die lange Bank schieben sollte man die Ummeldung in keinem Fall, möchte man ein Verwarnungsgeld umgehen.

Wunschkennzeichen Friedberg bei Ummeldung beantragen

Durchschnittlich rund acht Millionen Kraftfahrzeuge werden in Deutschland jährlich umgemeldet, der Großteil aufgrund eines Autokaufs aus gewerblicher oder privater Hand. Doch auch, wer das Auto der Großmutter erbt, als neuer Geschäftsführer den Firmenwagen übernimmt oder umzieht, muss den Wagen neu zulassen. Dies gilt auch für das idyllische Friedberg. Die mittelalterliche Stadt in Hessen mit ihrer Mischung aus Tradition und Moderne zieht nicht ohne Grund neue Einwohner an – und einer der ersten Wege von Kfz-Haltern führt zur örtlichen Zulassungsstelle. 

Ein Wunschkennzeichen zu bekommen ist mit uns ganz einfach. Mit wenigen Schritten können Sie prüfen, ob ihre Wunschkombination noch frei ist, das Nummernschild bestellen und zu Ihnen nach Hause schicken lassen. Obgleich seit 2015 Autokennzeichen auch bei einem Umzug in einen neuen Verwaltungskreis mitgenommen werden dürfen, entscheiden sich viele Kraftfahrer für die Beantragung eines Wunschkennzeichens. Denn zur Zulassungsstelle müssen sie sowieso, um Ihre neue Adresse anzugeben und folgende Unterlagen einzureichen:

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung 
  • Zulassungsbescheinigung Teil I und II, Fahrzeugschein und -brief 
  • elektronischen Versicherungsbestätigung 
  • Bescheinigung der letzten Haupt- und Abgasuntersuchung
  • Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer
  • Alte Nummernschilder
  • COC-Papier bei Importfahrzeug als Nachweis der Einhaltung EU-weiter Standards

Wunschkennzeichen Friedberg reservieren: ein Vierteljahr Bedenkzeit

Mag ein Auto an sich bereits ein willkommenes Geschenk sein: Prangt auf dem Nummernschild noch das Hochzeitsjahr, wird es besonders romantisch. Auch Initialen sind beliebte Wunschkennzeichen oder lustige allgemein oder nur Insidern bekannte Abkürzungen. Wer sich nicht entscheiden kann, hat drei Monate Zeit, bevor seine beantragte Nummer wieder freigegeben wird.

Nur eine Woche Zeit nach Fahrzeugkauf oder Umzug bleibt dem Fahrzeughalter allerdings für die Ummeldung seines Wagens. Die folgenden Kosten fallen bei einer Kfz-Ummeldung an:

  • Halterwechsel: 20 bis 30 Euro
  • Versäumte Ummeldung: 15 Euro Verwarnungsgeld