Wappen der Stadt Offenburg

Wunschkennzeichen Offenburg

Ihr Kennzeichen Offenburg reservieren und bestellen

Freies Kennzeichen finden

SSL VerschlüsselungDIN Zertifizierung
Ortskürzel
Fahrzeug-Typ
Kennzeichen Typ
Wunschkombination eingeben
💡
Tipp: Verwenden sie ? als Platzhalter.
Beispiel: [OG AB ???] oder [OG ?? 123]
520 Created with Sketch.
Artboard Created with Sketch.
Dauer der Reservierung:90 Tage
Gültig bis:26.05.2024
So funktioniert's
Wunschkennzeichen reservieren

1. Wunsch­kennzeichen

Finden Sie Ihre individuelle Kennzeichenkombination durch unsere intuitive Live-Suche.

Nach der Bestellung reservieren wir Ihre ausgewählte Kombination.

Wir prägen dann Ihre Kennzeichen und versenden sie direkt an Ihre Haustür.

Termin vereinbaren

2. Termin­vereinbarung

Im Anschluss senden wir Ihnen einen Link für die Terminreservierung.

Damit vereinbaren Sie dann einen Termin bei der Zulassungsstelle Offenburg.

Ihre Wunschkombination bleibt für 90 Tage für Sie reserviert.

Lieferung

3. Lieferung

Ihre offiziell zugelassenen Kennzeichenschilder in Premium-Qualität (DIN 74069) erreichen Sie durch unseren klimaneutralen DHL-Versand.

Wenn Sie jetzt bestellen, garantiert unser Service, dass die Schilder spätestens bis Mittwoch, 28.02.2024, bei Ihnen eintreffen.

Kfz Zulassung

4. Zulassung

Bringen Sie bitte die geprägten Kennzeichenschilder und die benötigten Unterlagen zu Ihrem vereinbarten Termin bei der Zulassungsstelle mit.

Die Reservierungsbestätigung, die sie von uns bekommen haben, zeigen sie dann einfach an der Zulassungsstelle vor.

Zertifiziert
Deutschland­weit
Sicher
Warum Kennzeichen online reservieren?
Verkürzte Wartezeit
  • Kennzeichen Lieferung perDHL LogoVersand
  • Link zur Online-Terminreservierung
Online Vorteile
  • 2 Autoschilder für EUR 19,95
    / Stück
  • Kostenloser Versand
Reservierungs-Service
  • Alle relevanten Daten per E-Mail
  • Reservierungsdaten & PIN
Verfügbarkeit prüfen
  • Bequem von Zuhause aus
  • Ideen & Vorschläge erhalten
Attraktive Preise

2 Autokennzeichen

2 DIN-normierte Kennzeichen
Reservierung der Wunschkombination
Alle Daten per E-Mail
Kostenloser Versand

39,90 €

Motorradkennzeichen

DIN-normiertes Kennzeichen
Reservierung der Wunschkombination
Alle Daten per E-Mail
Kostenloser Versand

29,90 €

Anhängerkennzeichen

DIN-normiertes Kennzeichen
Reservierung der Wunschkombination
Alle Daten per E-Mail
Kostenloser Versand

29,90 €

Für die Zuteilung eines Wunschkennzeichens ist bei der Zulassung eine bundeseinheitliche Gebühr von 12,80 € erhoben. Diese kann nur vor Ort bei der Zulassungsstelle bezahlt werden.

Öffnungszeiten der Zulassungsstelle Offenburg

Mo
07:30 Uhr
-
 11:00 Uhr
13:00 Uhr
-
 15:00 Uhr
Di
07:30 Uhr
-
 11:00 Uhr
13:00 Uhr
-
 15:00 Uhr
Mi
07:30 Uhr
-
 11:00 Uhr
13:00 Uhr
-
 15:00 Uhr
Do
07:30 Uhr
-
 11:00 Uhr
13:00 Uhr
-
 15:00 Uhr
Fr
07:30 Uhr
-
 11:00 Uhr
Sa
Geschlossen

4 Schritte zu Ihrem Wunschkennzeichen Offenburg

Reservieren Sie sich Ihr Kennzeichen und erhalten sie diese direkt an Ihre Adresse zugeschickt.

1. Zulassungsstelle auswählen

Bitte wählen Sie ihre Zulassungsstelle aus, bei der Sie Ihr Fahrzeug anmelden möchten. Die aktuell ausgewählte Zulassungsstelle ist: Offenburg.

2. Wunschkennzeichen prüfen

Geben Sie einfach in das große Nummernschild Ihr gewünschtes Wunschkennzeichen ein. Im Anschluss prüfen wir Ihre Wunschkombination beim Straßenverkehrsamt Offenburg und senden Ihnen weitere Vorschläge.

3. Angaben zum Fahrzeughalter machen

Um die Reservierung durchführen zu können, geben Sie die Daten der Person an, auf die das Fahrzeug zugelassen werden soll. Anschließend geben wir diese Daten an die Zulassungsstelle Offenburg weiter und führen die Reservierung durch.

4. Reservieren und Bestellen

Wir reservieren Ihr Wunschkennzeichen für Sie bei der Zulassungsstelle Offenburg und senden Ihnen die passenden Kennzeichen zu. Damit erleichtern wir Ihnen die Kfz-Zulassung. Gehen sie einfach mit den Informationen aus unserer Reservierungsbestätigung zur Zulassungsstelle und erhalten sie dort die Stempel für Ihre Kennzeichen. Für die Kfz Zulassung fällt bei Ihrer Zulassungsstelle eine deutschlandweite, einheitliche Gebühr von 12,80 an.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Kennzeichen OG oder Altlandkreise auf Nummernschildern?

Der Ortenaukreis in Baden-Württemberg besteht aus nicht weniger als 46 Gemeinden. Wer sich hier ein Wunschkennzeichen an sein Fahrzeug montieren möchte, hat aufgrund bundesweiter Vorgaben zur Identifikation von Kraftfahrzeugen zwar nicht die Auswahl zwischen 46 Zulassungsbezirken. Doch anlässlich der Kennzeichenliberalisierung Ende 2012 wurden mehr als 70 früher erlaubte Unterscheidungszeichen bundesweit wiederbelebt – davon mit den Altkennzeichen BH, LR, WOL und KEL vier im Ortenaukreis.

Wunschkennzeichen Offenburg: zurück auf Anfang

Automatisch erfolgte das gewünschte Umschreiben nicht – wer allerdings als Wunschkennzeichen Offenburg auf einen der vier Altlandkreise Kehl, Lahr, Wolfach oder Bühl setzen wollte, konnte das tun – unabhängig von seinem Wohnort. Denn auch diese Regelung fiel 2015: Ein Bayer kann mit einem Hamburger „HH“-Kennzeichen umherfahren, ein Nürnberger mit „B“ als Hauptstädter. Während der anfängliche Sturm ausblieb, melden sich mit der Zeit immer mehr Fahrzeughalter bei der lokalen Zulassungsstelle und beantragen für rund 65 Euro eine Umschreibung ihres Kfz-Kennzeichens. Und nutzen in vielen Fällen diese Umschreibung dazu, gleichzeitig einen Antrag auf ein Wunschkennzeichen zu stellen.

Durch eine Reform entstand 1973 der heutige Ortenaukreis aus den Landkreisen Lahr, Kehl, Wolfach und Bühl sowie der Kreisstadt Offenburg – deren Zulassungsbezirk als Folge auch als Kennzeichen OG auf den Nummernschildern all der Wagen zu lesen war, die bis dato ihre eigenen und mittlerweile als „historisch“ angesehenen Kennzeichen nutzten. Gut vier Jahrzehnte stand es plötzlich wieder allen frei, durch ihre Kfz-Nummernschilder ihre Verbundenheit mit bestimmten Landkreisen auszudrücken. 

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? 

Wer kommt hier nicht durcheinander? Der Landkreis Bühl ist im Landkreis Rastatt aufgegangen, wobei einige Gemeinden zum Raum Achern zählen und viele Wagen von Einwohnern aus Rastatt in Ortenau zugelassen und mit einem Kennzeichen OG unterwegs sind. Kreis Rottweil und Freudenstadt gehörten zum Altkreis Wolfach – unerheblich wiederum für das Nummernschild, denn wer als Wolfacher in Bühl lebt, kann dennoch mit WOL umherfahren.

Wunschkennzeichen Offenburg reservieren

Unabhängig vom Zulassungsort kann jeder ein Wunschkennzeichen beantragen – ein reines Wunschkonzert ist es allerdings nicht. Auch bei der Erkennungsnummer gelten Beschränkungen: Abkürzungen aus der Zeit des Nationalsozialismus sind tabu, die Zahl darf nicht mit einer Null beginnen und die Buchstaben-Ziffern-Kombination nicht schon anderweitig vergeben sein. Daher sollten Sie mit unserem Formular die Verfügbarkeit des Wunschkennzeichens Offenburg vorab online prüfen.